jugend creativ

49. Internationaler Jugendwettbewerb - „Musik bewegt“

„Musik bewegt“ lautet das Thema des aktuellen 49. internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“, bei dem Kinder und Jugendliche (von Klasse 1 bis Klasse 13) ihre kreativen Beiträge in Form von Bildern und Kurzfilmen einreichen konnten.

Ein Leben ohne Musik ist nicht vorstellbar. Für fast jeden Menschen hat Musik eine wichtige Bedeutung – zumindest in bestimmten Lebensphasen oder zu bestimmten Anlässen. Musik umrahmt Feste, Gottesdienste und Zeremonien, sie unterhält, sie kann traurig machen und zum Tanzen anregen. Musik spiegelt unsere Emotionen.

Dabei gehören Klänge, Melodien und Rhythmen von Anfang an zu unserem Leben dazu. So tragen Kinderlieder zur frühkindlichen Entwicklung bei und für Jugendliche ist Musik ein wesentlicher Teil ihrer Identitätsfindung.

All dies konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim 49. internationalen Jugendwettbewerb in Werken festhalten. Mit gestalterischen Mitteln konnte wieder experimentiert und ganz eigene Ideen in Bildern umgesetzt werden. Erlaubt waren alle Techniken der Darstellungsform wie z.B. Zeichnung, Malerei, Fotografie, Collage oder Mixed-Media-Arbeiten.
Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse konnten auch Filmbeiträge einreichen. Animation, Reportage oder Experimentalfilm – die Schüler konnten alle Genres oder Techniken für den Film verwenden.

 

Filmbeitrag